03/03

„Einer“ von „Fünfunzwanzig Deutschen“ (1/25) wegen Impfschäden beim Arzt

Die jüngsten von der britischen Gesundheitsbehörde veröffentlichten Daten bestätigten auch, dass die Zahl der Todesfälle in der dreifach geimpften Bevölkerung dramatisch anstieg, während sie in der nicht geimpften Bevölkerung stetig zurückging

14/02

Der Druck steigt weiter – Strafanzeige gegen Christian Drosten gestellt

Drostens mögliche Beteiligung an einer mutmaßlichen Vertuschung des Virusursprungs steht bereits seit dem Leak zahlreicher aufschlussreicher E-Mails von und an US-Corona-Papst Dr. Anthony Fauci im Raum. Dass Christian Drosten im Februar 2020 an einem Brief im Lancet mitgewirkt hatte, der jedwede Nachforschungen in Richtung der Lab-Leak-Theorie zu SARS-CoV-2 kritisierte, tat sein Übrigens. In besagtem...

11/02

Prof. Dr. Wiesendanger – „Drosten und die Verschwörung der Virologen“

"Es gab eine Verschwörung dahingehend, dass die Labortheorie eben ausgeschlossen werden sollte, um letzten Endes von den großen Gefahren der sogenannten Gain-of-Function-Forschung, die in Wuhan durchgeführt wurde, abzulenken."

02/12

„Das Wespennest“ oder die Zerlegung des Drosten PCR-Tests – Teil I

Diese 124 verschiedenen Artikel werden die sehr spezifischen Verhaltensmuster, die zugrundeliegende Marktarchitektur, betrügerische wissenschaftliche Methoden und orthodoxe Rituale des riesigen Pharma-Wespen-Nestes um die Wespenkönig Christian Drosten untersuchen und sezieren