19/12

18.12.2021 Freiburg i. Br.-neuer Teilnehmerrekord bei Grundrechtsdemonstration

Seit März 2020 gehen die Bürger der Stadt Freiburg - wöchentlich mehrmals - auf die Strasse um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Aufgerufen und organisiert werden die Demos von FreiseinFreiburg, Querdenken-761 und dem neuen Radiosender Radio Qfm.network www.qfm.network

02/10

RT, YouTube und der Info-Krieg – Der Podcast

Nach den kürzlichen Löschungen der Querdenker-Kanäle durch Facebook (wir haben hier berichtet) ist die Löschung der RT-Kanäle durch YouTube ein weiterer gravierender Fall von politischer Zensur – Thomas Röper beschreibt hier noch weitergehende Pläne von Google und auch die Verbindungen zu Institutionen wie der CIA.

29/08

Festnahmen und Rangeleien bei verbotenen Demonstrationen von Maßnahmen-Kritikern in Berlin

Kritiker der Corona-Maßnahmen haben am 28. August in Berlin trotz verhängter Verbote wieder gegen die Corona-Maßnahmen der Politik demonstriert. Viele Tausend Menschen waren unterwegs. Die Polizei nahm mehrere Dutzend Demonstranten fest, darunter auch der Rechtsanwalt Ralf Ludwig.

11/08

28 August – Berlin Großdemonstration – Querdenken – Der Sommer der Freiheit – Repeated

Wir fordern die sofortige Wiederherstellung aller Grundrechte! Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung. Wir fordern den sofortigen Stopp von Diskriminierung und Unterdrückung von Minderheiten aufgrund ihrer Überzeugung, Meinung und Impfstatus.

01/08

Querdenker wollen trotz Verbot am Sonntag in Berlin protestieren

„Aus dem Umstand, dass möglicherweise bei anderen Versammlungen in Berlin der jüngeren Zeit (CSD-Aufzug und Mietendeckel-Protest) Abstände nicht eingehalten und Masken nicht durchgängig getragen wurden, könne der Antragsteller nicht ableiten, selbst von einem Verbot verschont zu werden“, hieß es in einer Mitteilung des Gerichts.