Montagsspaziergänge in Deutschland 27.12.2021

Sie wissen: 3,5 Prozent reichen

Wir sind nahe dran, dass in Deutschland 3,5 Prozent der Bevölkerung auf der Straße sind.

3,5 Prozent reichen aus, dass eine Regierung mit ihren Entscheidungen „in die Knie gezwungen“ wird.
Quelle (https://web.archive.org/web/20211220084251/https://www.stern.de/panorama/wissen/gesetz-der-3-5-prozent–wie-wenige-aktivisten-regierungen-in-die-knie-zwingen-8979238.html)

Die Politik begibt sich hier auf sehr gefährliches Terrain. Der Versuch die friedlichen Proteste zu kriminalisieren und eine Radikalisierung immer wieder zu behaupten, wird nicht zum gewünschten Ziel führen.

Es gehen Menschen aus der Mitte der Gesellschaft auf die Straße.

Sich vor diesen martialisch aufzubauen, Umschließungen zu machen, mit Wasserwerfern drohen oder Pfefferspray einzusetzen macht die Demonstranten nicht gewalttätig.

Es ist eher ein Zeichen von Hilflosigkeit einer Staatsmacht, die das Vertrauen ihrer Bevölkerung immer weiter verliert.

Seit 2 Jahren gibt es keine Transparenz, werden Versprechen gebrochen, Menschen isoliert, Meinung kriminalisiert, Rechtsprechung verweigert usw.

Alles ist dokumentiert, alles wird aufgeklärt.

Mein Kanal:

t.me/RA_Ludwig

Wir sind Millionen – die sind nur eine Handvoll

Aachen                      
Aalen                         
Altenburg           
Altenkirchen
Altötting                         
Alzey
Amberg 
Anklam
Apolda 
Arnsberg
Arnsberg Neheim                  
Arnstadt 
Arnstadt                            
Artern 
Aschersleben                     
Augsburg 
Babenhausen
Backnang                      
BadBerka 
BadDürrenberg               
BadFrankenhausen 
BadKissingen 
BadLiebenstein 
BadLobenstein 
BadSalzungen 
BadZwischenahn
Bamberg                   
Bautzen              
Beeskow                              
Bergen 
Bielefeld 
Bitterfeld                          
Blankenburg 
Bochum
Boizenburg 
Bonn                   
Bottrop 
Braunschweig           
Bückeburg
Coppenbrügge
Cottbus                 
Crailsheim
Dahn 
Dahner                     
Deggendorf
Delitzsch
Delmenhorst
Delmenhorst                      
Dessau              
Duisburg 
Dülmen 
Dülmen                      
Düsseldorf 
Ebermannstadt
Eggenfelden           
Einsiedel
Eisenach
Erding        
Esslingen
Falkensee 
Fiederstadt              
Finsterwalde
Flensburg
FrankfurtOder
Fredersdorf                
Freiberg                           
Freiburg
Friedrichshafen
Fulda
Fürstenwalde                  
Fürth 
Gadebusch 
Geislingen
Genthin
Gera                       
Gifhorn
Golßen
Göppingen                 
Goslar
Goswig             
Gotha 
Greiz
Gummersbach 
Güstrow
Halberstadt                 
Haldensleben              
Halle                        
Hamburg
Hamburg 
Hameln                            
Hannover                         
Hattingen 
Havelberg
Heidenheim                      
Heiligenstadt
Herscheid 
Ibbenbüren 
Ilmenau                       
Jena 
Jüterbog 
Kaiserslautern               
Kaltennordheim
Kamenz 
Kamenz 
Kempten                          
Kerpen                          
Kircheimbolanden
Köln 
Köthen 
Kronach
Landau                              
Landshut           
Langen
Leonberg 
Lichtenfels                 
Limburg
Lübeck
Lüdenscheid              
Magdeburg 
Magdeburg                          
Malchow 
Malchow                 
Mannheim                           
Marienberg
Mayen                             
Meiningen 
Meissen 
Melle
Memmingen
Menden                       
Moers 
Mülheim anderRuhr 
Müllheim Baden
München
München 
Münster                    
Neubrandenburg
Neuenkirchen          
Neuötting
Neuruppin                
Nienburg
Nordhausen
Northeim                
Nürnberg 
Nürnberg   
Oberhausen 
Oberursel 
Offenburg 
Pasewalk
Pforzheim 
Pirmasens                       
PlauamSee
Potsdam                        
Querfurt
Ravensburg
Recklinghausen 
Regensburg 
Reichertshofen
Remscheid 
Ribnitz 
Ritterhut                    
Röbel 
Rostock               
Rottweil                   
Rüdersdorf 
Saalfeld
Schaffhausen
Schmalkalden 
Schöneiche                  
Schwäbisch Gmünd 
Schwandorf 
Schwerin
Senftenberg 
Sinsheim                  
Solingen                    
Sömmerda
Speyer
Speyer                                 
Stadtilm 
Storkow                    
Stralsund 
Straubing                           
Suhl                              
Sundern 
Tambach 
Templin 
Templin 
Templin                        
Teterow 
Torgelow 
Ulm 
Usingen                           
Vacha 
Vaihingen            
Vaihingen-Enz          
Waiblingen
Walheim                           
Waren 
Weilheim
Weimar 
Weißenfels
Werdau                 
Wernigerode
Wittenberg
Wittenberg
Wolfratshausen
Wolfsburg                          
Wolgast 
Worms
Wurzen                      
Zeitz                           
Zella-Mehlis
Zerbst               
Zeulenroda
Zittau 
Zossen                       
Zwickau 

Quelle: Youtube

Bild: Youtube / Bitchute

Radio Qfm

Wir brauchen ihre Unterstützung

Täglich senden wir von 7-16 Uhr neuste US- und UK-Hits, ab 16 Uhr coole Country & Blues Musik, ab 22 Uhr elektronische Dance-Musik.

Stündlich werden Podcasts von uns und unseren Partnern, wie Apolut, Corona-Transition und anderen ins Programm eingebunden.

All das kostet Geld.

Um das Programm kontinuierlich zu betreuen und auszubauen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit Ihnen zusammen wollen wir eine hörbare Radio-Stimme für alle friedlichen und freiheitsliebenden Menschen werden.

Bitte spenden Sie für Radio Qfm

Kontonummer:

Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEBTXX

Betreff:

„Radio Qfm Spende Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761

Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de