22/01

Und täglich grüßt das Murmeltier – die aktuellen Corona Fall – und Meldezahlen 21.01.2021

Die Daten könnten für die Politik leicht manipuliert werden. Es könnten Meldungen verzögert werden und dann später nachgemeldet werden. So können je nach Wunsch der Politik die täglichen Neumeldungen gesenkt oder erhöht werden ohne daß die Datenbasis gefälscht werden muß. Wie sieht das nun in der Praxis aus. Dazu schauen...

09/01

Dr. Konstantina Rösch – Ärztin “Die Frau des Monats”

Die nachfolgende Stellungnahme wurde über die Entlassung von Frau Dr. Rösch veröffentlicht. Das passiert auch in Österreich , wenn eine Ärztin ihren Patienten die Wahrheit über Covid-19 sagt: "Graz, 8. September 2020 - KAGes trennt sich von Dr. Rösch

29/12

Dänemark – massivste Proteste zwingen die Regierung zum Umdenken

Und wir werden nicht nach Hause gehen, bis die Politiker mit ihre Scheiße aufgehört haben". Für die Demonstranten ist es äußerst wichtig, dass sie nicht als Verschwörungstheoretiker dargestellt werden. Für sie ging es nur darum, die Regierung daran zu hindern, ein Gesetz einzuführen, von dem sie befürchten, dass die gesamte...

24/11

Studie aus Wuhan: “Kein Beweis”, dass asymptomatische Corona-Fälle infektiös sind

Es gebe "keinen Beweis dafür, dass die identifizierten asymptomatischen positiven Fälle infektiös waren", hieß es in dem Papier. Die Autoren fügten hinzu, dass die Ergebnisse des massiven Tests den Gesundheitsbehörden helfen könnten, "die Präventions- und Kontrollstrategien in der Zeit nach dem Lockdown anzupassen". Die Analyse scheint vorläufige Ergebnisse zu bestätigen,...

15/09

Ist Corona nur eine Ablenkung?

Ein Schlüsselzitat der letzten Tage stammt vom Präsident des deutschen Bundestags, Wolfgang Schäuble. Am 20. August sagte er der Zeitung „Neue Westfälische“: " Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen. "

24/07

Indien – Herdenimmunität in Delhi in Sicht

Hundertausende Wanderarbeiter und viele Krankheiten Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Kessel überkochen würde, denn die meisten Wanderarbeiter, die in den Städten eingeschlossen waren, erreichte keine Hilfe der Regierung. Vier Wochen nach dem ersten lockdown, der mehrmals verlängert wurde, gingen die Bilder von indischen Wanderarbeitern um die...

17/07

Senioren als Krisen-Hauptverlierer

Von wegen „schützenswerte Senioren“: Altersarmut wird im Post-Corona-Deutschland ein noch gravierenderes Thema sein als bisher schon. Laut dem Freiburger Rentenexperten Bernd Raffelhüschen sind für die kommenden zwei Jahre Nullrunden bei den gesetzlichen Renten denkbar. „2021 dürfte es eine Nullrunde geben. 2022 könnte es eine weitere Nullrunde geben, wenn sich der...