04/06

Studie: Covid-Genesene haben höchstwahrscheinlich eine lebenslange, gesunde Immunität

„Wenn beispielsweise jemand die Absicht hätte, in den nächsten Jahren einen erheblichen Teil der Weltbevölkerung zu schädigen oder zu töten, sind die Systeme, die jetzt eingeführt werden, dazu geeignet. Ich bin der Meinung, dass es durchaus möglich ist, dass dies für eine massive Entvölkerung genutzt wird.“

26/01

Schweden und die Herdenimmunität – Eine Graphik die Politik und Mainstream-Medien nicht sehen wollen

Ich bin mir relativ sicher, dass diese Graphik nicht in den klassischen Medien gezeigt werden wird. Stellt sie doch das gängige Narrativ "Nur die Impfung kann uns retten" völlig auf den Kopf. Machen wir uns nichts vor - entweder war die Entscheidung ein Schnellschuss - so wie Jens Spahn mal...

15/12

USA-Kansas – Masken Ja oder Nein? – eine neue Studie liefert erschreckende Ergebnisse

Während des deutschen "Lockdown" im April zeigten die Daten diesen Trend noch deutlicher: Der "Lockdown" hat vor allem die Zahl der sozialen Kontakte jüngerer Menschen, so dass die Zahl der älteren Patienten, die sich mit von SARS-CoV-2 im Verhältnis zu ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung weiter anstieg, bis sie sogar...

01/11

Schweden und das auffällige Schweigen der Massenmedien

Ich glaube nicht, dass wir es mit einer "zweiten Welle" zu tun haben. Ich glaube, wir sehen einen saisonalen Effekt. Es ist wichtig, eine gewisse Perspektive zu behalten. Wie ich bereits früher in diesem Artikel erklärt habe, sind Fälle ein sehr schlechtes Mittel, um festzustellen, wie aktiv das Virus in...

24/07

Indien – Herdenimmunität in Delhi in Sicht

Hundertausende Wanderarbeiter und viele Krankheiten Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Kessel überkochen würde, denn die meisten Wanderarbeiter, die in den Städten eingeschlossen waren, erreichte keine Hilfe der Regierung. Vier Wochen nach dem ersten lockdown, der mehrmals verlängert wurde, gingen die Bilder von indischen Wanderarbeitern um die...